Software-Ingenieure

System Ownership

​Der Systemverantwortliche ist das Bindeglied zwischen dem Softwareanbieter und den Anwendern. Er sammelt deren Fragen und Probleme und löst diese soweit möglich selber. Anfragen an den Hersteller sind präzise und in einer für Entwickler verständlichen Sprache formuliert. Mögliche Prozessfehler werden dank dem Firmenwissen des System Owners bereits frühzeitig erkannt.

Es verfügen aber nicht alle Firmen über eigene IT Abteilungen oder die Mitarbeiter werden für andere Arbeiten benötigt. In diesem Fall empfiehlt es sich einen externen Partner an Bord zu holen. Durch meine Erfahrung mit verschiedenen ERP-, CRM-, E-Commerce- und Marketing-Systemen, biete ich Ihnen ein grosses Wissen und Best-Practice-Erfahrung in vielen Bereichen.

Meine Erfahrung als Projektleiter auf Seiten von Softwareanbieter haben mir gezeigt, dass Systeme, die nicht gepflegt werden zu einem Unternehmensrisiko werden können und oftmals grosse Kosten verursachen, wenn sie aktualisiert werden müssen.

Ein System/Software-Owner hilft dabei, Anpassungen und Updates regelmässig mit den Anwendern und dem Anbieter abzusprechen, so dass die Software den Anwender optimal unterstützt.

Wenn Ihnen die Ressourcen dafür fehlen, unterstützen wir Sie gerne.

Nehmen Sie mit mir Kontakt auf und wir können Ihre individuellen Vorteile eruieren.

Kontakt

Nachricht erfolgreich versendet! Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme